Zum Inhalt springen

Was ist azing?

Bei azing werden Dinge erledigt. Und zwar richtig. Auf deine Art. 

azing ist ein Betriebssystem für Organisationen bzw. Unternehmen, welches dir und deinem Team erlaubt, alles Wissen zusammen zu tragen, damit ihr als Einheit funktioniert und durchwegs hochwertige Ergebnisse erzielt.

  • Wissensmanagement

    Mit azing kannst du und dein Team einfach Wissen verwalten, damit es genau im richtigen Moment verfügbar ist.

  • Arbeitsmanagement

    azing-Aufgaben verwenden Rezepte, sodass du Checkbox für Checkbox den Fortschritt siehst.

  • Prozessmanagement

    Kombiniere azing-Rezepte und mache aus einfachen Anleitungen komplexe Prozesse.

  • Qualitätsmanagement

    azing-Rezepte stellen sicher, dass alle gleich arbeiten und einheitliche Ergebnisse erzielen.

  • Digitale Formulare

    Jedes azing-Rezept ist gleichzeitig ein Formular, damit immer alle Anforderungen klar sind und alles während des Arbeitens dokumentiert wird.

  • Wiki-Zusammenarbeit

    Verwaltet in echter Team-Zusammenarbeit all euer Wissen und eure Prozesse wie in einem Wiki.

das Schwierigste in jedem Unternehmen - und doch ganz einfach

Wissensmanagement

Fachwissen

Experten wissen Bescheid - und dieses Wissen sollte mit allen geteilt werden. Indem das Wissen rasch in azing-Rezepten festgehalten und veröffentlicht wird, stellst du sicher, dass der nächste Mitarbeiter dieses Wissen auch nutzt, wenn es gebraucht wird.

Fachwissen

Prozesswissen

Neben dem Fachwissen besitzen die Experten viel mehr: Erfahrung, in welchen Schritten das Wissen produktiv eingesetzt wird - also Prozesswissen. azing vereint in den Rezepten sowohl das Fachwissen als auch das Prozesswissen, sodass alle Mitarbeiter wie Experten arbeiten.

Prozesswissen
stelle sicher, dass du das Richtige tust

Arbeitsmanagement

Die richtigen Spezifikationen für die Aufgabe

Um eine Aufgabe zu delegieren, braucht es alle dazu relevanten Spezifikationen. Dies kann sehr schwierig sein, da die delegierende Person oft nicht weiss, was relevant wäre. Da die Experten jedoch die Rezepte erstellen, können sie mit Formularfeldern diese Eckdaten einholen. 

  1. Delegiere immer mit allen relevanten Angaben.
  2. Die Verantwortung, welche Angaben relevant sind, übernehmen die Experten, welche für das Rezept zuständig sind.
  3. Lernende Teams aktualisieren sofort diese Eingabefelder, sobald neue Erkenntnisse vorliegen.
Die richtigen Spezifikationen für die Aufgabe

Aufträge von Profi zu Profi lenken

Eine Aufgabe durchläuft oft viele Personen, beispielsweise vom Projektleiter zum Spezialist und nach Erledigung wieder zum Projektleiter und danach zur Administration. 

  1. Arbeiten lassen sich einfach von Person zu Person leiten.
  2. Der Arbeits-fortschritt bzw. -status ist immer Teil der weitergeleiteten Aufgabe.
  3. Effiziente Arbeit ohne Rückfragen-Ping-Pong.
Aufträge von Profi zu Profi lenken
koordiniere komplexe, verzahnte Prozesse

Prozessmanagement

Verkopple Prozesse aneinander

Jedes azing-Rezept kann andere Rezepte verlinken, die damit Teil der Aufgabe werden. Dies stellt sicher, dass die richtigen Schritte während der Arbeit dazukommen, genau  wenn benötigt. 

Verkopple Prozesse aneinander

Detaillierte Anleitungen für Anfänger

Oft müssen Anleitungen Details enthalten, die eigentlich nur für Anfänger relevant sind. Damit die Rezepte nihct zu gross werden, lagern wir diese Schritte in ein Anfänger-Rezept aus und verlinken dieses vom Hauptrezept. So bleibt es verfügbar, ohne dass es die Profis beim Arbeiten stört. 

Detaillierte Anleitungen für Anfänger

Sonderfälle auslagern

Wenn wir jeden Sonderfall dokumentieren, führt das zu unüberschaubaren Rezepten. Dank den Subrezepten lassen sich auch diese auslagern - damit sie verfügbar sind, ohne den Hauptprozess zu überlasten. 

Sonderfälle auslagern

Rezepte-Beziehungen verwalten

Mit einem Knopfdruck erkennst du die Beziehungen zwischen den Rezepten, um besser einzuschätzen, wie die Vernetzung ist. So stellst du sicher, dass Änderungen keine unerwarteten Nebeneffekte haben. 

Rezepte-Beziehungen verwalten

DRY - Don't Repeat Yourself

Wenn Teilabläufe in verschiedenen Prozessen benötigt werden, kannst du diesen Teil einfach in ein eigenes Rezept verpacken und darauf verweisen. Das stellt sicher, dass du eben DRY bleibst, und keine Anleitungen mehrfach (in unterschiedlichen Varianten) führst. 

DRY - Don't Repeat Yourself
Uhrmacherqualität bei jeder Handlung

Qualitätsmanagement

Qualität beginnt im Trivialen

Schon bei einfachsten Handlungen ist Qualität essentiell, da Folgearbeiten davon abhängen. Sogar Trivialaufgaben, wie z.B. eine Bestätigungsmeldung, können sonst eskallieren, wenn sie falsch umgesetzt werden.

  1. Rezepte stellen sicher, dass eine Aufgabe richtig gemacht wird.
  2. Klare Anforderungen in den Aufgaben stellen sicher, dass das Richtige gemacht wird.
  3. Vorlagentexte helfen, dass auch Trivialaufgaben rasch und perfekt umgesetzt werden.
Qualität beginnt im Trivialen

Qualität auch bei Anfängern

Dank dem Einsatz von Rezepten kann jemand sogar beim ersten Versuch etwas perfekt umsetzen.

  1. Klare Anleitungen ermöglichen perfekte Resultate auch bei Erst-Nutzern.
  2. Da alle Schritte vorhanden sind, vergessen auch Erst-Nutzer keinen Schritt.
  3. Wenn ein Erst-Nutzer einen Schritt nicht versteht, geht dieser nicht vergessen, sondern es wird nachgefragt.
Qualität auch bei Anfängern

Qualität im Team

Die Verantwortlichen für ein jeweiliges Rezept sehen, wie die Prozesse miteinander verbunden sind. Damit erkennt man, was vorher und danach passieren wird.

So beginnt das Team von selbst, sich mit Prozessen zu organisieren und optimieren, bis alle Abläufe aufeinander abgestimmt sind. 

Qualität im Team
gute Arbeit baut auf Informationen - nicht auf Rätseln

Digitale Formulare

Formulare sind in Minuten erstellt

Jedes Rezept kann Formularfelder enthalten. Damit kann man interne Bestellungen, Ferienanfragen, Arbeits-Spezifikationen, Berichteformulare usw. innert Minuten erstellen. 

Formulare sind in Minuten erstellt

Formulardaten wiederverwenden

Daten aus den Formularen können weiter genutzt werden. Beispielsweise, um diese weiter unten im Rezept wieder einzublenden, in Platzhaltern von Vorlagentexten, um Kommandozeilen-Befehle zu generieren oder in WebAPIs aufzurufen. 

Formulardaten wiederverwenden
befähige dein Team, die Arbeitsweise selbst zu perfektionieren

Wiki-Style-Zusammenarbeit

Bearbeitung wie mit Word

Rezepte lassen sich online wie mit Word bearbeiten. 

  1. Einfach schreiben und formatieren - fertig!
  2. Bilder könenn hineingezogen oder von der Zwischenablage hineinkopiert werden.
  3. Überschriften, Links, Formularfelder und noch mehr können verwendet werden.
Bearbeitung wie mit Word

Gib den Experten die Verantwortung

Die Verantwortung für die Inhalte der Rezepte muss bei den ausführenden Personen liegen, ähnlich wie im Toyota Management Modell. Falls das Team andere Schritte braucht, kann es dies selbst ergänzen. Wenn ein Team das Rezept aufteilen will, dürfen sie dies tun.

Gib den Experten die Verantwortung

Entdecke die Funktionen von azing

Jetzt weisst du, was azing für dich erledigt. Entdecke nun die Funktionen.

weiter