info
Information / Reference Material

Bildkomposition

Nutze folgende Punkte, um dein Bild bewusst zu gestalten.

  1. Vorder-, Mittel- und Hintergrund
    Wenn alle drei bewusst eingesetzt werden, gewinnt das Bild an Tiefe.
  2. Perspektive / Führungslinien
    Nutze die Perspektive, um Tiefe zu ins Bild zu bringen. Leite das Auge zum Objekt oder Horizont. Platziere den Horizont bewusst mit 2/3 Regel, Goldener Schnitt oder Zentral.
  3. Blickwinkel
    Suche den optimalen Blickwinkel. Wechsle den Standort.
  4. Farbe, Struktur und Muster
    Spiel mit Farben, Kontrasten, Strukturen und Muster.
  5. Einfassen
    Ein natürlicher Rahmen stärkt das Objekt.
  6. Reduktion
    Weniger ist oft mehr! Versuche, weniger in das Bild zu packen, damit dies besser zur Geltung kommt.